Zum Inhalt springen

Mediamatiker/in EFZ - OKB

Title Portlet

Mediamatiker/in EFZ

ia-mediamatikerin

Berufsbild

Mediamatiker sind an neuen Medien interessiert und haben das technische Verständnis dafür. Sie verfügen über gestalterische Fähigkeiten. Ihr Aufgabengebiet ist vielseitig, sind sie doch in den Bereichen Kommunikation, Marketing und Webdesign tätig. Sie bewirtschaften Social-Media-Kanäle und gestalten grafische Elemente. Digitale Rohdaten, wie Film- oder Fotoaufnahmen, verarbeiten sie gekonnt, sodass diese in der geforderten Qualität und mit der entsprechenden Wirkung veröffentlicht werden können.

Lehrdauer

4 Jahre

Voraussetzungen

Du findest die Tätigkeiten des Berufs Mediamatikerin / Mediamatiker EFZ interessant und erfüllst zudem folgende Voraussetzungen:

Schule

Du besuchst die Orientierungsstufe Niveau A.

Eigenschaften

  • Dich interessieren abstrakte und komplexe Zusammenhänge.
  • Deine Denkweise ist analytisch und logisch.
  • Du bist kreativ und verfügst über ein technisches Verständnis.
  • Du arbeitest gerne im Team und bist ein kommunikativer Mensch.

Ausbildung

Während der vierjährigen Lehre bieten wir dir eine umfassende und vielseitige praktische Ausbildung. Das theoretische grundsätzliche Wissen vermittelt dir die Berufsfachschule. An den überbetrieblichen Kursen erarbeitest du dir das spezifische Fachwissen. 

Schule

Du besuchst ein- bis zweimal in der Woche die Berufsfachschule in Sursee. Unterrichtet wirst du unter anderem in Fächern wie digitale Filme produzieren, Farben und Typografie bestimmen und einsetzen oder Betriebskommunikation.

Betrieb

Als erfahrener Ausbildungsbetrieb fördern und fordern wir dich während deiner gesamten Lehrzeit. Du arbeitest in den Abteilungen Informations- & Kommunikationstechnologie, Marketing und Unternehmenskommunikation. Dank des Arbeitens in unterschiedlichen Bereichen und Teams erlebst du die Vielfalt deines künftigen Berufes. Du lernst Informatiktools wie HTML, CSS oder Photoshop kennen. Erstellst Bildmaterial, Videos und Texte für die Website und die neuen Medien. Zudem entwickelst und gestaltest du Inhalte für Präsentationen, Flyer und Prospekte. Bei deiner Arbeit hast du mit externen Stellen wie Druckereien Kontakt. Intern sind Abteilungen mit ihren Projekten deine Kunden. Professionelle Berufs- und Praxisausbildner begleiten dich individuell.

Wir bieten dir bei sehr guten schulischen Leistungen die Möglichkeit, deine Ausbildung mit berufsbegleitender Berufsmatura zu absolvieren. Mit diesem Abschluss kannst du ein Studium an einer Fachhochschule beginnen.

Überbetriebliche Kurse
Mit den Besuchen der überbetrieblichen Kurse vertiefst du dein fachspezifisches Wissen. Verteilt auf die ersten drei Lehrjahre finden sie fünfmal während je einer Woche in Adligenswil statt. Experten der  ICT Berufsbildung Zentralschweiz dem Verband der Informatikberufe gestalten den Unterricht. Folgende Themen werden unter anderem behandelt: Medien für Marketing-Aktionen erstellen oder Printprodukte entwerfen und umsetzen.

Aktivitäten
Ein Bestandteil deiner Ausbildung sind Aktivitäten mit Anregungen für deinen künftigen persönlichen Werdegang.

  • Um das Miteinander unter den Lernenden zu stärken führen wir zum Lehrjahresbeginn ein Lehrlingslager durch. Alle Lernenden nehmen daran teil. Gemeinsame Aktivitäten fördern die Teambildung. Während des Lageraufenthaltes leistest du zudem mit gemeinnütziger Arbeit einen Dienst an der Obwaldner Bevölkerung.
  • In Workshops bieten wir dir unter anderem die Gelegenheit, von Erfahrungen anderer zu profitieren.

 

Bewerbung

Gerne nehmen wir deine Bewerbung ab Frühling 2023 für die Lehrstelle Mediamatikerin / Mediamatiker EFZ mit Lehrbeginn Sommer 2024 entgegen.

Zusammen mit deinem persönlich verfassten Motivationsschreiben benötigen wir folgende Unterlagen

  • deinen Lebenslauf mit einem aktuellen Passfoto
  • sämtliche Zeugnisse der Oberstufe
  • den Berufswahlpass, den Stellwerk-Check 8 und den Multicheck
  • sofern vorhanden Sprach-Zertifikate und Bestätigungen von zum Beispiel geleisteter gemeinnütziger Arbeit oder der Leiterfunktion bei Blauring bzw. Pfadi

Sende uns deine Bewerbung entweder via Bewerbungsformular oder per Post an

Obwaldner Kantonalbank
Pia Wallimann
Rütistrasse 8
Postfach
6061 Sarnen

 

Schnuppern

Du möchtest mehr über deinen Wunschberuf erfahren? Die OKB näher kennenlernen? Dann bietet dir der Schnuppertag eine gute Möglichkeit.

Auswahlverfahren

Den Eingang deiner Bewerbung bestätigen wir dir innerhalb von zwei Arbeitstagen schriftlich. Etwa eine Woche später geben wir dir dann Bescheid, ob uns deine Bewerbung überzeugt hat. War das der Fall, laden wir dich zum Auswahltag ein. An diesem Tag möchten wir dich besser kennenlernen. Wir führen deshalb mit dir vormittags vier Gespräche à 30 Minuten. Die Gespräche führen die Berufsbildner der Abteilungen Informations- & Kommunikations­technologie, Produktmanagement & Marketing und Unternehmens­kommunikation sowie die Leiterin Berufsbildung. Nach einem gemeinsamen Mittagessen findet am Nachmittag eine Gruppenarbeit statt.

Wir berücksichtigen beim Entscheid über die Vergabe der Lehrstelle den persönlichen Eindruck von dir, die Gruppenarbeit sowie deine Bewerbung mit allen eingereichten Unterlagen. Unsere Entscheidung teilen wir dir spätestens eine Woche nach dem Auswahltag mit.

Kontakt

Du hast Fragen? Pia Wallimann beantwortet sie dir gerne. Ruf sie einfach an 041 666 22 20 oder sende ihr eine Nachricht.

Schließen Kontakt

kontakt-pop-up

Kontaktieren Sie uns

Chatten Sie mit unseren Experten

Unsere Berater sind Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr für Sie da.
 

Notfall-Telefonnummern

Rufen Sie uns an

041 666 22 11


Schreiben Sie uns

Mitteilung senden


Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Termin vereinbaren


So finden Sie uns

Standorte finden