Zum Inhalt springen

Geschichte - OKB

Title Portlet

Geschichte

ts-portraet-geschichte

2022

Margrit Koch übernimmt am 1. Mai als CEO die Leitung der Obwaldner Kantonalbank. Sie folgt auf Bruno Thürig, der sich entschieden hat, die Bank nach zwanzig Jahren an der Spitze zu verlassen.

2021

Nach rund zweijähriger Bauzeit bezieht die Obwaldner Kantonalbank am 30. August ihren neuen Hauptsitz «Quadrum» in der Strasse Im Feld 2 in Sarnen Nord.

2019

Verkauf des Grundstücks an der Bahnhofstrasse in Sarnen. Die Obwaldner Kantonalbank verlässt für immer ihren über 100-jährigen Standort.

 

Mit dem Spatenstich lanciert die Bank die erste Bauetappe ihres neuen Hauptsitzes in Sarnen Nord.

2012 Die Obwaldner Kantonalbank zieht mit ihrem Hauptsitz von der Bahnhofstrasse in ein Provisorium an die Rütistrasse 8 in Sarnen. Eine Filiale bleibt vor Ort bestehen.
2005 Hochwasser in Obwalden. Der Dorfkern von Sarnen wird überflutet. Die Untergeschosse wie auch der gesamte Schalterbereich des Hauptsitzes stehen unter Wasser. 
2003 Die Obwaldner Kantonalbank erhält den von der FDP Schweiz lancierten KMU-Oscar aus den Händen von Bundespräsident Pascal Couchepin.
1998 Die Filiale Sarnen-Center feiert Eröffnung.
1974 Ein neues Kantonalbankengesetz tritt in Kraft.
1931 Die Einnehmerei in Alpnach wird eröffnet. 1932 nehmen die Einnehmereien in Giswil und Sachseln ihren Betrieb auf.
1909 Die Obwaldner Kantonalbank eröffnet ihren Hauptsitz an der Bahnhofstrasse in Sarnen.
1903 Die erste Einnehmerei nimmt in Engelberg ihren Betrieb auf. 1904 und 1908 folgen die Eröffnung der Einnehmerei in Lungern und in Kerns.
1886

Die Obwaldner Kantonalbank nimmt in Sarnen neben der Dorfkapelle im Erdgeschoss des Hauses von Dr. Peter Anton Ming ihre Geschäftstätigkeit auf. Der Kantonsrat wählt Major Paul von Moos aus Sachseln zum ersten Direktor und Felix Stockmann aus Sarnen zum ersten Kassier.

 

Der Bundesrat bewilligt dem Kanton Obwalden die Emission von Banknoten.

1885 An der Landsgemeinde wird das Kantonalbankengesetz angenommen. Der erste rechtlich entscheidende Schritt für zur Gründung der Obwaldner Kantonalbank ist getan.
1849 Die Ersparniskasse des Kantons Unterwalden ob dem Wald wird gegründet. Präsident ist Landammann Franz Wirz aus Sarnen.
Schließen Kontakt

kontakt-pop-up

Kontaktieren Sie uns

Chatten Sie mit uns
Fehler
Rufen Sie uns an

041 666 22 11


Schreiben Sie uns

Mitteilung senden


Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie

Termin vereinbaren


So finden Sie uns

Standorte finden