Zum Inhalt springen

Arbeitgeberin - OKB

Title Portlet

Arbeitgeberin

rih-ueber-uns-arbeitgeberin

Verschachtelte Anwendungen

ts-ueber-uns-arbeitgeberin

Inhalt

 


 

Als Arbeitgeberin für rund 200 Personen zählen wir zu den grössten Unternehmen im Kanton. Wir unterhalten in jeder Obwaldner Gemeinde attraktive Arbeitsplätze mit einer hohen Wertschöpfung.

Wichtig ist uns ...

... das gelebte «Midänand». Das gemeinsame Anpacken im Team bringt uns erfolgreich vorwärts. Ein Beispiel, wie sehr über Generationen hinweg voneinander und eben miteinander profitiert werden kann, ist unser «Digi-Café». Die jüngste Generation, genannt auch Digital Natives, gibt digitale Tipps und Tricks an die anderen Generationen weiter. 

... die rasche Integration neuer Mitarbeitenden. Wir fördern sie gezielt unter anderem mit dem Frühstücks-Talk. Der CEO, der Präsident des Personalvereins und der Leiter Personal und Entwicklung laden zum gemeinsamen Frühstück ein. 

... die Chancengleichheit für Frau und Mann. Auch legen wir grossen Wert auf faire Anstellungsbedingungen. Das SGS-Zertifikat «Fair-ON-Pay» bestätigt: Wir leben diesen Wert.

... die gezielte und kontinuierliche Förderung jeder und jedes Mitarbeitenden. Aktiv begleiten wir unsere Mitarbeitenden in ihrer Funktionsausübung und somit in ihrer beruflichen Entwicklung.  So entsteht die Basis für langjährige, multidirektionale Laufbahnen innerhalb unseres Unternehmens. Nebst der Weiterbildung für die berufliche Entwicklung bieten wir mit Angeboten im Rahmen unseres Kulturprozesses 2018+ jedem die Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln.

... die Gesundheit unserer Mitarbeitenden. Wir pflegen ein betriebliches Gesundheitsmanagement, das sie ganzheitlich im Arbeitsprozess begleitet. Mit kostenlosen Angeboten wie zum Beispiel dem firmeneigenen Sportraum. Auch bieten wir all unseren Mitarbeitenden täglich Äpfel aus der Region an und am Hauptsitz kommen sie in den Genuss von Granderwasser. Stehpulte sind bei all unseren Arbeitsplätzen Standard. 

 

Auszeichnungen

Unsere Mitarbeitenden haben uns ausgezeichnet.

Swiss Arbeitgeber Award 2021

Beim Swiss Arbeitgeber Award 2021 erreichten wir in der Kategorie 100 bis 249 Mitarbeitende den 4. Platz. Das macht uns stolz. Schliesslich haben uns unsere Mitarbeitenden als Top Arbeitgeberin bewertet. Teilgenommen haben 61 Unternehmen.

Top Company 2022

Aufgrund der hohen Bewertung auf kununu gehören wir seit Dezember 2021 zum exklusiven Kreis der «Top Company 2022». Auf kununu werden Unternehmen sowohl von aktiven wie auch ehemaligen Mitarbeitenden bewertet. Auch Bewerberinnen und Bewerber können ein Unternehmen bewerten. Wir freuen uns über die guten Bewertungen.

Anstellungsbedingungen

In einem dynamischen und interessanten Marktumfeld bieten wir attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen. 

Geld

Ihre Leistung ist uns etwas Wert. Wir bieten Ihnen 

  • einen marktgerechten Lohn sowie
  • eine Beteiligung am Unternehmenserfolg.

Zeit

Hohe Leistung ist gefragt, gleichzeitig sollen Berufs- und Privatleben unserer Mitarbeitenden im Einklang sein. Wir bieten Ihnen

  • flexible Arbeitszeiten,
  • fünf Wochen Ferien sowie
  • die Möglichkeit, zusätzliche Ferientage zu kaufen.

Plus

Wir schätzen Sie als Mitglied unseres Teams. Deshalb bieten wir Ihnen zusätzlich

  • ein Dienstaltersgeschenk nach fünf, zehn usw. Jahren in Form von Ferientagen oder einem finanziellen Zustupf,
  • überobligatorische Leistungen beim Mutterschaftsurlaub,
  • Vorzugskonditionen bei Konten, Karten und Bankdienstleistungen,
  • Vergünstigungen, unter anderem beim Mobile-Abonnement oder Reka-Geld sowie
  • eine Zusammenarbeitsvereinbarung mit dem Chinderhuis Obwalden.

 

Aus- und Weiterbildung

Als verantwortungsbewusste Arbeitgeberin investieren wir in die berufliche Weiterentwicklung jedes Mitarbeitenden.

Fit sein für den Arbeitsmarkt

Der Schweizerische Bankpersonalverband lanciert 2019 die «skillaware»-Kampagne. In einer 30-minütigen Selbstevaluation können die Bankmitarbeitenden ihre Grundkompetenzen kostenlos testen. Sie erfahren, wie fit sie für die beruflichen Herausforderungen von heute und morgen sind. Wir unterstützen die Kampagne. Unsere Mitarbeitenden sollen sich laufend mit ihren fachlichen Kompetenzen auseinandersetzen, reflektieren und sich eigenverantwortlich fit halten.

Wissen

Ihr Fachwissen ist ein Pfeiler des Erfolgs unseres Unternehmens. Wir motivieren Sie deshalb dazu, sich stets weiterzubilden. Wir unterstützen Sie bei externen Weiterbildungen finanziell und finden falls nötig eine Lösung bezüglich Arbeitspensum. Bankintern finden regelmässig Schulungen und Informationsanlässe mit internen und externen Experten statt.

Zertifizierung Kundenberaterin und Kundenberater

Jede Kundenberaterin und jeder Kundenberater durchläuft einen externen Zertifizierungsprozess (SAQ bzw. CertKB). Die Zertifizierung ist ein Qualitätssiegel für eine professionelle Beratung. Wir führen diesen Prozess in Zusammenarbeit mit der IGK, der Interessengemeinschaft der Kantonalbanken für die Personalentwicklung durch. Eine Rezertifizierung ist alle drei Jahre vorgesehen, damit das Fachwissen wie auch die Beratungskompetenz auf qualitativ hohem Niveau gehalten werden.

Erfahrung

Erfahrungen bringen uns beruflich wie auch privat weiter. Wir haben deshalb 2019 für unsere Mitarbeitenden der Führungsebene das Perspektiven-Programm initiiert. Wir arbeiten dabei mit der Stiftung Rütimattli Sachseln zusammen. Im Rahmen des Programms übernehmen unsere Kaderleute eine Funktion im Tagesbetrieb der Stiftung. Während einer Woche erhalten sie Einblicke in eine völlig andere Betriebswelt und erleben einen anderen Weg der Organisation und Führung. 

Wiedereinstieg

Gerne eröffnen wir Chancen. Unser 2019 lanciertes Programm für Wiedereinsteigende ist ein Beispiel dafür. Unser Ziel: Die Privatkundenberatung für Mitarbeitende mit Teilzeitpensum attraktiv machen. Im Fokus stehen Arbeitnehmerinnen mit abgeschlossener Banklehre, die nach einer mehrjährigen Familienpause zurück in den Beruf möchten.

cs-arbeitgeberin

Ansprechpersonen

Christoph Amstad

Christoph Amstad
Leiter Personal & Entwicklung
041 666 22 17
E-Mail schreiben
 

Gabriela Kiefer

Gabriela Kiefer
Stv. Leiterin Personal & Entwicklung
041 666 22 15
E-Mail schreiben

se-weitere-themen

Das könnte Sie auch interessieren

Verschachtelte Anwendungen

contenthub-quereinsteiger-jasper-hammerich

Jasper Hammerich, Privatkundenberater Von der öffentlichen Verwaltung zur OKB
Mehr erfahren

contenthub-3-fragen-rgi

Roland Gisler, Kundenberater Drei Fragen nach drei Monaten OKB
Zum Kurzinterview
Schließen Kontakt

kontakt-pop-up

Kontaktieren Sie uns

Unsere Berater sind Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr für Sie da.
 

Notfall-Telefonnummern

Rufen Sie uns an

041 666 22 11


Schreiben Sie uns

Mitteilung senden


Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Termin vereinbaren


So finden Sie uns

Standorte finden