Zum Inhalt springen

Als erstes Unternehmen im Kanton mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet

Newsdetails

Zurück

6. Oktober 2023

Als erstes Unternehmen im Kanton mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet

Die Obwaldner Kantonalbank (OKB) hat als erstes Unternehmen im Kanton Obwalden das Label Friendly Work Space der Gesundheitsförderung Schweiz erhalten. Diese Auszeichnung ist ein Qualitätssiegel für Unternehmen, die ein systematisches betriebliches Gesundheitsmanagement etabliert haben und optimale Rahmenbedingungen für die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden schaffen.

Friendly Work Space hebt die Bedeutung eines positiven Arbeitsklimas und optimaler Arbeitsbedingungen hervor. Diese sind entscheidend, dass Mitarbeitende motiviert sind und hervorragende Arbeit leisten können. Im Zentrum des betrieblichen Gesundheitsmanagements stehen die Mitarbeitenden selbst, denn gesunde Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeitende. Die OKB zeigt mit der Auszeichnung Friendly Work Space auf, dass sie ihr Engagement für Top-Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden konsequent verfolgt.

Gesunde und motivierte Mitarbeitende als wertvollstes Kapital
CEO Margrit Koch betont die positiven Auswirkungen des betrieblichen Gesundheitsmanagements auf alle Beteiligten: «Wenn unsere Mitarbeitenden motiviert und gesund sind, nützt das nicht nur ihnen und unserem Unternehmen, sondern auch unserer Kundschaft und dem ganzen Kanton.»

Christoph Amstad, Leiter Personal & Entwicklung der OKB: «Die Auszeichnung Friendly Work Space ist eine Anerkennung unserer gelebten Personalpolitik, welche nicht nur die berufliche Entwicklung fördert, sondern auch die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden in den Mittelpunkt stellt. Gesunde und motivierte Mitarbeitende sind das wertvollste Kapital unserer Bank.»

Konkrete Massnahmen zur Förderung der Gesundheit
Die OKB bietet eine Vielzahl von Massnahmen zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens ihrer Mitarbeitenden. Das sind zum Beispiel gesundheitsfördernde Initiativen wie «bike to work», gesunde kostenlose Snacks, Informationsvideos zur gesunden Ernährung, Stehpulte und Ergonomieschulungen, flexible Arbeitszeitmodelle, interne Seminarangebote und Schulungen, regelmässige Mitarbeitendenbefragungen zum Thema. Ausserdem legt die OKB grossen Wert auf eine wertschätzende Unternehmenskultur, die ebenfalls zu einem positiven Arbeitsklima beiträgt. 

Diese Anerkennung bestärkt die OKB in ihrem Bestreben, weiterhin eine Vorreiterin in Sachen betriebliches Gesundheitsmanagement und Mitarbeitendenzufriedenheit zu sein.
 

Bilder

Qualitätssigel Friendly Work Space
Friendly Work Space
 

se-weitere-neuigkeiten

Weitere Neuigkeiten

Newsübersicht (OKB)

Die Neuigkeiten können derzeit nicht abgerufen werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder probieren Sie es später noch einmal.

cs-medienmitteilung-kontakt

Ihr Medienkontakt

Fabienne Iten, Leiterin Unternehmenskommunikation

Fabienne Iten
Leiterin Unternehmens­kommunikation
041 666 22 16


E-Mail
Schließen Kontakt

kontakt-pop-up

Kontaktieren Sie uns

Chatten Sie mit uns
Rufen Sie uns an

041 666 22 11


Wir rufen Sie an

Rückruf anfordern


Schreiben Sie uns

Mitteilung senden


Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie

Termin vereinbaren


So finden Sie uns

Standorte finden