Zum Inhalt springen

Obwaldner Kantonalbank erhöht Zinssätze auf Privat-, Spar- und Vorsorgekonten sowie Kassenobligationen

Newsdetails

Zurück

23. März 2023

Obwaldner Kantonalbank erhöht Zinssätze auf Privat-, Spar- und Vorsorgekonten sowie Kassenobligationen

Die Obwaldner Kantonalbank (OKB) erhöht nach dem Leitzinsentscheid der Schweizerischen Nationalbank (SNB) ihre Zinssätze bei Privat-, Spar- und Vorsorgekonten. Die Zinssatzanpassungen bei den Konten erfolgen per 1. Juli 2023. Die Zinssätze bei den Kassenobligationen erhöht sie bereits per 24. März 2023.

Erneut nimmt die OKB Zinssatzanpassungen vor. Auf den Sparkonten gewährt sie ab dem 1. Juli 2023 neu bis zu 0,9 Prozent Zins und auf dem Vorsorgekonto Sparen 3 bis zu 0,6 Prozent. «Der heutige Entscheid der SNB gibt uns die Möglichkeit, die Zinssätze nochmals anzuheben, sodass unsere Kundinnen und Kunden von noch attraktiveren Konditionen profitieren», sagt Margrit Koch, CEO der OKB.

Eine detaillierte Übersicht der Zinssatzanpassungen per 1. Juli 2023 erhalten Sie auf dem PDF «Zinssatzerhöhungen».

Zudem bietet die OKB attraktive Konditionen bei Kassenobligationen an. Sie erhöht deren Zinssätze erneut per morgen, 24. März 2023.

se-weitere-neuigkeiten

Weitere Neuigkeiten

Newsübersicht (OKB)

Die Neuigkeiten können derzeit nicht abgerufen werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder probieren Sie es später noch einmal.

cs-medienmitteilung-kontakt

Ihr Medienkontakt

Fabienne Iten, Leiterin Unternehmenskommunikation

Fabienne Iten
Leiterin Unternehmens­kommunikation
041 666 22 16


E-Mail
Schließen Kontakt

kontakt-pop-up

Kontaktieren Sie uns

Unsere Berater sind Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr für Sie da.
 

Notfall-Telefonnummern

Rufen Sie uns an

041 666 22 11


Wir rufen Sie an

Rückruf anfordern


Schreiben Sie uns

Mitteilung senden


Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie

Termin vereinbaren


So finden Sie uns

Standorte finden