Zum Inhalt springen

OKB-Förderpreis - OKB

Title Portlet

OKB-Förderpreis

ih-okb-foerderpreis

Verschachtelte Anwendungen

ts-okb-foerderpreis

Unser mit 20'000 Franken dotierte Förderpreis für Sozialengagement wird jährlich vergeben. Wir unterstützen damit Institutionen und Vereine, die sich für das Wohl der Obwaldnerinnen und Obwaldner engagieren. Wichtig ist uns, dass die Organisation ein gemeinnütziges Ziel hat und die Nachhaltigkeit der Organisation gewährleistet ist.

Überarbeitung Konzept

Bitte beachten Sie, dass wir das Konzept des Förderpreises etwas anpassen. Zukünftig wird der Förderpreis nicht nur für soziales Engagement vergeben, sondern etwas breiter abgestützt, um nachhaltiges Engagement zu fördern. Neu hinzu kommt auch das Engagement für die Umwelt.

Der neue Förderpreis für nachhaltiges Engagement wird erstmals im Herbst 2022 vergeben. Bewerben kann man sich voraussichtlich ab Sommer.

Preisträger 2021 – Circus Viva

Die Zirkuswoche Circus Viva Obwaldä ist ein Projekt, das Obwaldner Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 bis 16 Jahren ermöglicht, Teil eines Zirkus zu sein. Geplant und organisiert wird das Projekt von einem sechsköpfigen Frauenteam. Die Zirkuswoche bietet den jungen Artisten und Artistinnen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, die den Gemeinschaftssinn, die Kreativität und Talente fördert. Zudem werden die Eltern entlastet, da die Kinder während einer Woche ganztags betreut sind.

Zur Medienmitteilung (PDF)

cs-okb-foerderpreis

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne. Rufen Sie uns an 041 666 22 14 oder senden Sie uns eine Nachricht.


E-Mail

ca-okb-foerderpreis

Bisherige Preisträger

Härz fir Obwaldä

Mit dem Verein «Härz fir Obwaldä» spricht die Obwaldner Kantonalbank ihren Preis für soziales Engagement 2020 einer Institution zu, die Menschen in Lebensnot hilft. Der Verein bildet sogenannte «First Responder» aus, die Hand in Hand mit dem professionellen Rettungsdienst zusammenarbeiten. Sie werden alarmiert, sobald bei der Sanitätsnotrufzentrale ein Herznotfall eingeht – und meistens sind sie vor dem Rettungsdienst vor Ort und führen in den wichtigen ersten Minuten Wiederbelebungsmassnahmen durch.

Zur Medienmitteilung

Genossenschaft Zeitgut Obwalden (ehemals KISS Obwalden)

Mit der Genossenschaft KISS Obwalden spricht die Bank ihren Preis für soziales Engagement 2019 einer Institution zu, die das wertvolle Miteinander fördert und somit den inneren Zusammenhalt in der Bevölkerung stärkt. Die 260 Genossenschafterinnen und Genossenschafter haben sich 2018 rund 2300 Stunden Zeit genommen, um Mitmenschen zu unterstützen oder ihnen Gesellschaft zu leisten. Dieses soziale Engagement für die Obwaldner Bevölkerung habe sowohl die Vergabe-Kommission wie auch den Bankrat überzeugt, sagte Bankratspräsident Daniel Dillier bei der Preisübergabe.

Zur Medienmitteilung (PDF)

Stiftung Juvenat Jugendhilfe

Mit der Stiftung Juvenat spricht die Obwaldner Kantonalbank ihr Sozialsponsoring einer Organisation zu, die sich seit 20 Jahren im Kanton Obwalden für verhaltensauffällige männliche Jugendliche einsetzt. Die 12- bis 22-Jährigen benötigen aufgrund ihrer schwierigen Lebensgeschichten ein stationäres sowie teilstationäres pädagogisches Angebot.

Zur Medienmitteilung (PDF)

Selbsthilfeorganisation Procap

Die Organisation Procap baut in Sarnen eine regionale Erstberatungsstelle auf. Der Bankrat erachtet dieses Beratungsangebot im Kanton für Menschen mit Behinderung als sehr wichtig und hat deshalb Procap das Sozialsponsoring 2017 von 20‘000 Franken zugesprochen.

Zur Medienmitteilung (PDF)

Schließen Kontakt

kontakt-pop-up

Kontaktieren Sie uns

Fehler
Rufen Sie uns an

041 666 22 11


Schreiben Sie uns

Mitteilung senden


Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Termin vereinbaren


So finden Sie uns

Standorte finden